Köstlichkeiten aus Mittelkärnten

Bei dieser Tour kosten Sie sich durch Mittelkärnten. Vorne lang und hinten schmal, das Rosental! Wir besuchen heimische Produzenten und genießen ihre Produkte in vollen Zügen. Diese Tour ist für alle Biker, und insbesondere Anfänger, bestens geeignet und ein wahres Vergnügen.

Treffpunkt ist bei der Tourismusinformation in Faak um 9:30. Im Anschluss starten wir mit der Tour und machen uns in Richtung Rosental auf. Nördlich der Drau, nahe St. Jakob, erreichen wir die Landwirtschaft inklusive Hofladen der Familie Weber in Selkach. Hier finden sich Produkte wie eingelegter Spargel, Marmeladen oder verschiedene Speiseöle.
Mit Blick auf die Drau, durchqueren wir weiter das Rosental und gelangen über den Radsberg nach Ebenthal nahe Klagenfurt und fahren im Anschluss in Richtung Magdalensberg. Dort warten Spezialitäten wie frisch gepresstes Kürbiskernöl oder Knabbereien aus Samen und Kernen auf uns.
Wir setzen unsere Fahrt fort und fahren über kleine Straßen durch Mittelkärnten. Ein kleiner Berg, der Karl, steht noch zwischen uns und einem herrlichen Aussichtspunkt über die Veldener Bucht. Eine Stärkung wartet im Fischerhof, unterhalb des Sternbergs nahe Wernberg auf uns. Die Jause dient als Unterlage für die vielen Köstlichkeiten, die uns Chefin Brigitte aufwarten wird. Zu ihren Spezialitäten zählen Produkte wie Tees, Salben, Marmeladen oder hausgemachte Brände. Bevor wir zu viel kosten können, begeben wir uns auf den Rückweg zum Faaker See.

Termine: Sonntag, 05.09.2021 - Treffpunkt um 09:10 Uhr beim Hotel voco Villach & um 09:30 Uhr bei der Tourist Information Faak am See | Mittwoch, 08.09.2021 & Freitag, 10.09.2021 um 09:30 Uhr bei der Tourist Information Faak am See (Anmeldung: +43 664 133 41 46)

Länge & Dauer: Diese Tour geht über 140 Kilometer und dauert insgesamt ca. 5 Stunden.

Kosten: € 39,00 pro Person; KOSTENFREI mit der Erlebnis CARD. Inklusive Verkostung von heimischen Spezialitäten!
Auf dieser Strecke fallen keine zusätzliche Mautgebühren an. Zusatzkosten für weitere Verpflegung und Benzin sind von den Teilnehmern selbst zu übernehmen.

Fahrtechnik-Level: Einfach - Für alle Biker geeignet.