Drei-Länder Tour

Österreich, Slowenien, Italien - Alles in einer Tour. Drei Länder an einem Tag – Von Sloweniens Bergen über die türkisblaue Soca bis hin zum Eis in Italien. Eine abwechslungsreiche Tour für fortgeschrittene BikerInnen.

Wir treffen uns bei der Tourismusinformation am Faaker See und erkunden das Rosental entlang der Drau. Vor Ferlach biegen wir in Richtung Loiblpass – den Grenzübergang nach Slowenien – ab. Kurz nach Trzic wird es ruhiger um uns herum: wir fahren durch Wälder, kleine Orte bergauf und Sloweniens Bergstraßen bergab.
Nach traumhafter Landschaft wird es bei Zelezniki dichter besiedelt. Entlang eines kleinen Flusses fahren wir durch ein Tal, welches am Ende in das große Socatal mündet. Nahe Tolmin essen wir an der Soca die bekannten Cevapcici und können währenddessen die zahlreichen Wassersportler bei Ihrer Freizeitbeschäftigung beobachten.
Der türkisblauen Soca entlang geht’s dann über Kobarid und Bovec in Richtung Predilpass. Bevor wir zurückfahren, halten wir in Tarvis und genießen ein italienisches Eis. Dieser Ort ist bekannt für seinen Markt, welcher ganzjährig geöffnet ist und Produkte aus Leder, Jeans und andere Kleider zu bieten hat. Von hier aus sind es noch 40 schöne Kilometer bis zum Faaker See.

Wichtige Informationen für diese Route:

Termine: Dienstag, 07.09.2021 & Freitag, 10.09.2021 - Treffpunkt um 09:30 Uhr bei der Tourist Information Faak am See (Anmeldung: +43 664 133 41 46)

Länge & Dauer: Diese Tour geht über 250 Kilometer und dauert insgesamt ca. 6,5 Stunden.

Kosten: € 39,00 pro Person; KOSTENFREI mit der Erlebnis CARD.
Auf dieser Strecke fallen keine Mautgebühren an. Zusatzkosten für Verpflegung und Benzin sind von den Teilnehmern selbst zu übernehmen.

Fahrtechnik-Level: Schwer - Für fortgeschrittene Biker geeignet.

WICHTIG: Für grenzüberschreitende Touren bitte einen Reisepass/Personalausweis sowie einen aktuellen 3G-Nachweis (Getestet, Geimpft od. Genesen) mitnehmen! Für Italien benötigen Sie zudem ein digitales Passagier-Lokalisierungsformular!